Turnbeutel nähen im Kinder-Ferienprogramm

Um 9.30 Uhr war es soweit. Die ausgelosten Kinder kamen mit Ihren Nähmaschinen und voller Tatendrang um “ihren” Turnbeutel zu nähen. Die Stoffe hatte ich alle schon zugeschnitten, weil erfahrungsgemäß das Aussuchen und Zuschneiden der Stoffe am längsten dauert.  Natürlich waren ganz verschiedene Designs zur Auswahl und jedes Kind wurde fündig.

Dann ging es los. Es ist spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Erfahrungen der Kinder im nähen sind. Die Einen wollen keine Hilfe annehmen und alles selber machen, die Anderen lassen lieber nähen.

Entstanden sind sehr schöne Turnbeutel, die sicher gerne von ihren Besitzern benutzt werden.

Natürlich war ich nicht alleine und an dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Ferienprogramm – Team herzlich bedanken. Es hat viel Spaß gemacht.

 

teilen

Ein Gedanke zu „Turnbeutel nähen im Kinder-Ferienprogramm

Schreibe einen Kommentar

*